Du wolltest schon immer mal nach Ruanda und die Menschen in Ruli kennenlernen?

Unsere Projekte hautnah erleben und unsere Partner direkt vor Ort treffen?

Bei der Gelegenheit auch im Kivu-See schwimmen, im Akagera-Park Flusspferde, Giraffen und Zebras, im Nyungwe -Park Schimpansen beobachten oder eventuell sogar die Berggorillas an den Virunga-Vulkanen besuchen?

Du warst schon einmal in Ruanda und möchtest dich jetzt über die positive Entwicklung dort informieren und alte Kontakte auffrischen?

Dann komm 2020 mit auf unsere Informationsreise ins „Land der tausend Hügel“.

Wir planen im Sommer- oder Herbst des nächsten Jahres – voraussichtlich in den NRW-Ferien – einen Besuch in Ruanda.

Im Mittelpunkt steht natürlich die Begegnung mit den Menschen in Ruli sowie das 25-jährige Jubiläum unserer Partnerschaft. Der Aufenthalt kann aber individuell gestaltet werden. Hierzu stehen wir dir gern mit Rat und Tat zur Seite.

Der Termin unserer Reise liegt noch nicht fest, er richtet sich ganz nach der teilnehmenden Gruppe.

Interesse?

Melde dich einfach unverbindlich im Laufe des Juli bei Martina (tina_korte@web.de) oder Werner (eysser@ruanda-projekt.de), wir suchen dann zeitnah das Gespräch mit dir und liefern gern alle Informationen, die du brauchst.

Wir freuen uns auf Euch!