Fast jedes Kind in Deutschland bekommt irgendwann einmal eine Schultüte mit nützlichen Dingen für die Schulzeit.

In Ruanda ist das nicht so – daher packen wir für jedes Kind an der Primarschule in Ruli eine ganz besondere Schultüte mit kleinen Dingen für die Schule und die Gesundheit, um ihnen einen guten Start für ihren Bildungsweg zu bereiten. Gerade in dieser außergewöhnlichen und schwierigen Zeit wird es wieder einmal wichtig, wie bedeutend allein die Einhaltung von Hygieneregeln für alle von uns sind. Auch hierbei möchten wir den Kindern in Ruli helfen!

Aktuell besuchen 127 Kinder die Vorschule und 627 Schüler in der Primarschule die Klassen 1 – 6. 

Als Grundausstattung möchten wir gern jedem Kind eine kleine „Schultüte“ übergeben lassen mit Dingen, die in Deutschland für jeden Schüler völlig selbstverständlich sind: 
– 1 Schulheft
– 1 Mathematik-Set (Lineal, Geodreieck, Stift, Radiergummi, Anspitzer, Zirkel) 
– 1 Zahnbürste mit Zahnpasta
– 1 Stück Seife

Dieses Paket kostet ca. 2 Euro pro Kind – der Gesamtbedarf für dieses neue Projekt beträgt also ca. 1.500 Euro, dafür fehlen aktuell noch 1.000 Euro. 
Die oben genannten Artikel werden natürlich in Ruli/Ruanda vor Ort gekauft, um die dortigen Geschäfte auch mit zu unterstützen.

Wir freuen uns über eure Hilfe bei dieser Aktion! 

Bei unserer Reise im Juli 2020 – die wir hoffentlich antreten können – werden wir dann mit eurer Hilfe die Kinder mit den neuen Materialien in der Schule sehen können. 

Mit 2 Euro unterstützt ihr 1 Kind mit einer tollen Schultüte – los geht’s!

Ihr könnt direkt hier bei betterplace spenden:

Betterplace – Ikiraro e.V.

oder aber natürlich auch an unser bekanntes Spendenkonto.

Vielen Dank an alle Spender!