Seit 2018 gibt es bei der Minda Industrieanlagen GmbH in Minden das Mitarbeiter-Spendenprojekt „MINDA Cares“, welches dort Hilfe anbietet, wo MINDA-Mitarbeiter in sozialen Projekten (z.B. als Vereinsmitglied) aktiv sind.

Unter dem Motto „Gemeinsam etwas bewegen ist kinderleicht“ steht jährlich eine feste Spendensumme zur Verfügung, die nach Einreichung der Vorschläge von Mitarbeitern auf ein oder mehrere Projekte verteilt wird.

2018 ging ein Teil der Summe an IKIRARO e.V. als Unterstützung für das Schulmöbelprojekt „Schüler helfen Schülern“ und den Neubau von Toiletten der Berufsschule.

MINDA Mitarbeiterin Martina Korte war im Januar 2019 mit 5 weiteren Vereinsmitgliedern vor Ort in Ruli und besuchte auch diese Schulen, um sich selbst von dem Ergebnis der Firmenspende zu überzeugen.

 

Minda cares Artikel

Die Schüler freuen sich über die neuen MINDA Shirts.