Partnerschaft Pastoraler Raum ‚WerreWeser‘ und
Pfarrgemeinde St. Dominic, Ruli, Ruanda



Die Partnerschaft mit St. Dominic ist das Projekt der katholischen “WerreWeser” Gemeinden und der Pfarrgemeinde Ruli.
Ihre Ausrichtung und die Beteiligung der Gemeinden erfolgen in Ruanda und hierdurch die “Partnerschaftskomitees”. Sie sind die Schaltstelle für die Zusammenarbeit der Menschen in unseren Gemeinden mit denen in der Pfarrei St.Dominic, Ruli, und ihrer Nebengemeinden.
Die Schwerpunkte der Aktivitäten in Ruanda liegen in caritativen, schulischen und kirchlichen Bereichen der Pfarrgemeinde St. Dominic, Ruli. Seit 10 Jahren sind die Projekte konkrete Zeichen unserer Solidarität mit den Menschen in Ruanda. In unseren Gemeinden informieren wir darüber. In ihnen kommen durch Gruppen und Einzelne die Mittel zusammen, die wir in Ruli einsetzen können.

Besonders wichtig ist uns, regelmäßige persönliche Begegnungen von Jugendlichen und Erwachsenen aus dem “WerreWeser” Raum mit denen unserer Partnergemeinde St. Dominic möglich zumachen. Weiter Infos unter “Leben“ auf der Homepage: www.st-walburga-porta.de .


Beispiele für Projekte:
Hilfen für bedürftige Familien (Kindergartengebühr, Kauf von Blechdächern);

Kurse für Erwachsene, die nicht lesen, schreiben und rechnen können;  

in Notfällen Übernahme von Operations- undNachsorgekosten;

Förderung von kirchlichen Initiativen und Fortbildungsveranstaltungen;

Ausbildungsangebot für arbeitslose Jugendliche (autogenes Schweißen);

über unseren Studienfonds ermöglichen wir das Studium hochbegabter Jugendlicher aus armen Familien

– Karl Gunia –